Skip to main content

AUKEY Dashcam 1080P Kompakte Autokamera

()

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 05:11

Aufnahmequalität1080 p
Bildspannweite170°
SpeichermicroSD Karten bis 128GB
GPS
Geschw. Anzeige
Looping Recording

Heute zu Gast in unserem Dashcam Test, die AUKEY 1080P kompakte Autokamera. Die Kamera der Firma Aukey überzeugt durch Kompaktheit, einem schönen Design, guter Qualität und nützlichen Funktionen. Die Kamera ist schon für circa 60€ zu haben. Für diesen Preis bringt die Kamera einiges mit. So verfügt Sie beispielsweise über einen kleinen  Bildschirm. In unserem Dashcam Test untersuchten wir neben der Video- auch die Verarbeitungsqualität. Des Weiteren schauten wir uns die integrierten Funktionen genauer an. Wie die AUKEY 1080P in unserem Test abgeschlossen hat, finden Sie nachfolgend.


Gesamtbewertung

83.33%

"Tolle Preis-Leistung"

Videoqualität
80%
Funktionen
80%
Preis-Leistung
90%


AUKEY 1080P Dashcam

  • kompakte AUtokamera
  • Sehr gute Videoqualität mit 1080P
  • Bildspannweite von 170°
  • einfache Montage
  • Tolle Funktionen
  • Bildsensor: Sony IMX323 2,19 MP CMOS
  • Display: 1,5 Zoll (LCD)
  • Größe: 77 x 51 x 37 mm

Technische Daten und Details

Lieferumfang: 

1x DR02 Dashcam Autokamera
1x Autoladegerät mit 2 USB-Anschlüssen
4m  USB-Anschlusskabel Mini-B
1x Klebehalter, 2 3M-Pads
6x Kabelhalter
1x Bedienungsanleitung
1x Garantiekarte (24 Monate)
0x MicroSD-Karte (microSD-Karten nicht im Lieferumfang enthalten!)

In unserem Dashcam Test hatten wir schon zahlreiche Autokameras im Test. Aus der Erfahrung heraus, haben die Dashcam in den unteren Preissegmenten immer einen nicht so umfangreichen Lieferumfang. Bei dem Gerät der Firma AUKEY überraschte uns sehr, dass der Lieferumfang sehr umfangreich ist. Es befindet sich alles im Lieferumfang, um direkt mit dem Filmen loslegen zu können. Das einzige was noch benötigt wird ist eine handelsübliche MircoSD Karte. Hier können Sie Karten bis zu 128GB verwenden.

AUKEY 1080P Dashcam

Tolle Videoqualität – Kompaktes Design

Die AUKEY 1080P Dashcam kam schon wenige Tage nach der Bestellung sicher bei uns an. Schon beim öffnen des Kartons hat man die gute Qualität der Kamera gespürt. Die Kamera wird hochwertig und sehr stabil. Außerdem ist uns direkt die Kompaktheit der Kamera positiv aufgefallen. So kann man die Kamera sehr leicht unauffällig am Auto platzieren. Das USB Anschlusskabel der Kamera ist vier Meter lang. Das hat gelangt, um die Kamera zu verkabeln. Die Dashcam an der Scheibe befestigt haben wir mit der Klebehalterung. Diese Halterung befestigt die Kamera sicher und fest an der Scheibe. Die sechs im Lieferumfang enthaltenen Kabelhalter erleichtern außerdem die Verkabelung enorm.

Kommen wir nun zu der Videoqualität. Kann die AUKEY 1080P Dashcam trotz ihrer Kompaktheit ein gutes Bild liefern? Bei guten Witterungsbedingungen Definitiv. Wir testeten die Kamera bei verschiedenen Bedingungen. Bei Sonnenschein und Helligkeit ist das Bild überragend. Hier können auch kleine Details wie Ortsschilder und Nummernschilder sehr gut wahrgenommen werden. Bei Regen und das auch noch der Fall, wobei hier die Videoqualität schon abnimmt. Wo sich die Kamera klar von teureren Geräten unterscheidet, ist bei der Videoqualität bei Dunkelheit. Hier wird es teilweise schwer, noch wirklich was zu erkennen. Trotzdem sind wir von der Videoqualität begeistert. Man darf nicht vergessen, dass sich es bei der AUKEY 1080P Dashcam um eine Autokamera aus dem niedrigen Preissegment handelt.

AUKEY 1080P Dashcam

Funktionen – Alles was man braucht

Der nächste Punkt in unserem Dashcam Test sind die Funktionen. Die Hauptaufgabe einer Dashcam ist zwar das Aufzeichnen von Videos, manche Funktionen können Ihnen dabei jedoch helfen. Um nicht Unmengen an Speicher zu verbrauchen besitzt die AUKEY 1080P Dashcam eine Looping Recording Funktion. Das heißt, dass die Kamera immer weiter aufnimmt und alte Daten überschreibt. Möchten Sie eine Aufnahme Speichern können Sie diese mit einem Überschreibungsschutz versehen. Diese ist dann gesichert. Des Weiteren besitzt die Kamera einen Bewegungsmelder. Das schützt Sie vor Parkremplern. Berührt Sie ein Auto, schlägt der Bewegungsmelder an. Hier wird der Täter dann aufgezeichnet und Sie können Nachweisen, wer Ihr Fahrzeug berührt hat.

AUKEY 1080P Dashcam

Fazit

Die AUKEY 1080P Dashcam hat eine tolle Videoqualität und super Funktionen. Außerdem verfügt die Autokamera der Firma AUKEY über eine sehr gute Verarbeitungsqualität. Für den geringen Preis überzeugte uns das sehr. Wegen diesem sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis sprechen wir für diese Autokamera eine klare Kaufempfehlung aus.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 05:11