Skip to main content

Apeman Front- und Back-Kamera

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Oktober 2020 23:25
Aufnahmequalität1080 p
Bildspannweite170°
SpeicherMicroSD bis 32GB
GPS
Geschw. Anzeige
Looping Recording

Heute zu Gast in unserem Dashcam Test, die Apeman Full HD Dual Dashcam. Bei dem neusten Modell der Firma Apeman handelt es sich um eine Dual Dashcam. Dadurch habt ihr eine Kamera, die nach vorne zeigt und eine die nach hinten zeigt. Durch die großen Weitwinkel der Kameras hat man alles im Blick. Dank des Nachtmodus verfügt die Kamera auch bei schlechten Lichtverhältnisse über kristallklare Bilder. Die Dual Dashcam der Firma Apeman hat nicht nur tolle integrierte Funktionen, sondern auch ein unauffälliges Design.
Fazit: Spitzen Bildqualität mit tollen Funktionen!


Gesamtbewertung

83.33%

"Super Kompakt"

Videoqualität
85%
Funktionen
80%
Preis-Leistung
85%

Apeman Dashcam Dual Lens

  • Dashcam vorne und hinten
  • G-Sensor
  • Unterstützt ein GPS-Modul(nicht inklusive)
  • 2-Zoll-IPS Bildschirm
  • WDR & Parküberwachung
  • Einstellbarer Startton (EIN / AUS)

Technische Details und Daten

Lieferumfang: Autokamera, Hintere Kamera mit Kabelsatz, Mini-USB-Kabel, 3M Halterung, Kfz-Ladegerät, Handbuch, MicroSD-Karte nicht im Lieferumfang enthalten!

Die Apeman Dashcam kam schon kurz nach der Bestellung unversehrt bei uns an. Die Verpackung wirkt hochwertig und schützt das Produkt sicher. Im Lieferumfang ist alles enthalten, um direkt mit dem filmen loslegen zu können. Nur eine Micro-SD Karte benötigen sich noch. Diese sollte am besten Klasse 10 oder höher sein.

Apeman Dashcam Dual Lens

Zwei Kameras für optimale Übersicht!

Die Apeman Dashcam Dual Lens verfügt über eine 1080p Frontkamera und eine 720p Hinter-Kamera. Dadurch wird nicht nur das Geschehen vor dem Auto, sondern auch was sich hinter dem Auto abspielt, aufgezeichnet. Die Frontkamera verfügt über einen Weitwinkel von 170° und die Hinterkamera über einen Weitwinkel von 130°. Dadurch wird so gut wie alles aufgezeichnet, was sich in der nähe des Autos abspielt.

Apeman Dashcam Dual Lens

In unserem Dashcam Test hat die Front- sowie auch die Hinter-Kamera immer hochqualitative und flüssige Videos aufgezeichnet. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen, bei Nässe und bei starkem Sonnenlicht waren alle Aufnahmen sehr gut verwendbar. Auch kleine Details wie Straßenschilder oder Nummernschilder waren immer sichtbar. Die Hinter-Kamera kann wie eine Rückfahrkamera genutzt werden. Außerdem verfügt die Dashcam über einen Nachtmodus, wodurch auch bei Dunkelheit sehr gute Aufnahmen entstehen

Zahlreiche Funktionen zu grandiosem Preis

Die Apeman Dashcam Dual Lens ist mit zahlreichen hilfreichen Funktionen ausgestattet. Mit die wichtigste Funktion die diese Dashcam besitzt, ist die Loop-Recording Funktion. Diese ermöglich, nie eine wichtige Szene zu verpassen. Dabei nimmt die Dashcam immer auf, wenn die Zündung des Autos eingeschaltet ist. Ist der Speicher der Micro-SD Karte voll, werden die ältesten Dateien überschrieben und mit den neuen Aufnahmen ersetzt. Ist eine Aufnahme wichtig, wie zum Beispiel bei einem Unfall, kann man mit dem drücken auf einen Knopf die letzten Minuten Schreibgeschützt abgespeichert. Damit kann diese Aufnahme nicht gelöscht werden.

Eine weitere sehr hilfreiche Funktion der Apeman Dashcam Dual Lens ist der Erschütterungssensor. Diese wirkt wie eine Parküberwachung. Sobald eine Kollision durch den Erschütterungssensor in der Dashcam registriert wird, schaltet sich die Dashcam automatisch ein. Das aufgezeichnete Video wird als Beweis gesichert und gegen Löschen geschützt.

Außerdem ermöglicht die Dashcam das Nachrüsten eines GPS Antenne. Die Geschwindigkeit und die Koordinaten können mit dieser GPS-Antenne aufgezeichnet werden. Dabei können Sie im Nachhinein genau verfolgen, wo sie wann gewesen sind.

Tolle Qualität und schickes Design

In unserem Dashcam Test ist uns des Weiteren das Design und die Qualität sehr positiv aufgefallen. Die Front- sowie die Hinter-Kamera haben eine sehr gute Qualität. Auch der Bildschirm der Dashcam ist uns positiv aufgefallen. Auf diesem wird das Bild der Kamera übertragen. Die Frontkamera wird innerhalb des Autos mithilfe eines Klebe-pads befestigt. Dieses Klebepad hat bei uns im Test sehr gut gehalten. Insgesamt kann die Kamera im Auto ganz gut versteckt werden. Die Hinter-Kamera wird meist außerhalb des Autos platziert. Sie kann aber auch im Innenraum platziert werden. Diese bietet eine hervorragende Wasserbeständigkeit.

Beispielaufnahme

In diesem Bild sehen Sie eine Beipspielaufnahme der Frontkamera. Dieses Bild ist bei einer Geschwindigkeit von 30 km/h aufgenommen.

Apeman Dashcam Dual Lens

Fazit

Nachdem die Apeman Dashcam Dual Lens einige Woche bei uns im Einsatz war, möchten wir nun ein Fazit zu der Autokamera ziehen. Die Dashcam der Firma Apeman verfügt über zwei Kameras, tollen Funktionen, guter Bildqualität und spitzen Qualität. Sie gehört zu den absoluten Bestsellern auf Amazon und das unserer Meinung auch zurecht! Gerade das Preis-Leistungsverhältnis hat uns sehr überzeugt. Auf dem Markt gibt es keine, wenn dann nur ganz wenige Dashcam, die eine Front und Rückkamera zu diesem Preis und mit dieser Qualität anbieten.

Nur über die GPS Funktion verfügt die Dashcam nicht. Diese GPS Antenne kann für circa 20 € zusätzlich erworben werden.

Allgemein können wir aufgrund der oben genannten Punkte für die Kamera eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Die Apeman Dashcam Dual Lens gehört zu den besten Geräten auf dem Markt, gerade was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Oktober 2020 23:25