Skip to main content

Dashcam Test 2018

Auch 2018 testen wir für Sie die aktuellsten und besten Dashcam auf dem Markt. Die Techniken verbessern sich Jahr um Jahr und damit werden auch die Dashcams immer und immer besser. Einige neue Techniken sind 2018 auf den Markt gekommen und Etablieren sich immer weiter.

Dashcam mit WLAN

Immer mehr Dashcam sind 2018 mit WLAN ausgestattet. Das hat tolle und sehr hilfreiche Vorteile. Dabei erzeugen die Dashcams ein WLAN Signal, dieses Signal können Sie dann mit Ihrem Handy koppeln. Ab dem Zeitpunkt des koppeln ist Ihr Handy quasi die Fernsteuerung für Ihre Dashcam. Die verschiedenen Hersteller haben oftmals eigene Apps, die tolle Funktionen bieten. So haben Sie zum Beispiel das Bild der Dashcam direkt auf Ihrem Handy. Damit können Sie wichtige Aufnahmen direkt Speichern und Bearbeiten. Damit werden Kabel komplett überflüssig und die Bedienung ist sehr viel angenehmer. In unserem Dashcam Test 2018 hatten wir jetzt schon einige Dashcams mit dieser tollen Funktion zu Gast. Bei allen hat uns diese Funktion sehr gefallen da sie sich als sehr hilfreich herausgestellt hat.

12345
TrueCam A5 Pro Wifi Gps Dashcam thumbnail NavGear WiFi Mini Dashcam mit Full HD thumbnail NavGear 4K-Dashcam thumbnail TrueCam A7s GPS Blitzerwarner thumbnail Toguard Versteckt WiFi Auto Kamera thumbnail
Modell TrueCam A5 Pro Wifi Gps DashcamNavGear WiFi Mini Dashcam mit Full HDNavGear 4K-DashcamTrueCam A7s GPS BlitzerwarnerToguard Versteckt WiFi Auto Kamera
Preis

154,98 €

89,90 €

79,90 €

158,84 €

57,99 €

Bewertung
AufnahmequalitätFull HD 1920x1080Full HD (1080p)3264 x 1836 (Ultra HD / 4K Light)Full HD 2560x1080Full HD 1920×1080
Bildspannweite130°155°170°130°160°
Bildschirm
Preis

154,98 €

89,90 €

79,90 €

158,84 €

57,99 €

DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsNicht Verfügbar
Immer mehr Dashcam verfügen über GPS

Immer mehr Dashcam verfügen übel WLAN

Im Jahr 2018 gehört GPS schon fast zum Standart bei hochwertigen Dashcams. In unserem Dashcam Test 2018 stellte sich heraus, dass auch dieses sich im Vergleich zum Vorjahr stark verbesserte. GPS bringt viele Vorteile mit sich. So kann dadurch zum Beispiel die Geschwindigkeit als Stempel im Video angezeigt werden. Dadurch kann im Nachhinein genauer nachvollzogen werden wie schnell Sie unterwegs waren.

Auch die Videoqualität wird immer besser. Full-HD Videoqualität ist fast schon üblich, manche Geräte sind sogar schon mit einer 4K Qualität ausgestattet. Das ermöglicht es auch bei schlechten Witterungsbedingungen und hohen Geschwindigkeiten selbst kleinste Details genau zu erkennen. Generell kann man sagen, dass 2018 so gut wie alle Dashcams ordentliche Qualität und reichlich Funktionen besitzen.